Stipendiendatenbank

Informationen zu den Fördermöglichkeiten des DAAD für Studierende, Graduierte, Promovierte und Hochschullehrende sowie zu Angeboten anderer ausgewählter Förderorganisationen.

Deutsche Universitätsstiftung: Das hochform-Programm

Beschreibung des Programms

Nach Deutschland geflüchtete Akademikerinnen und Akademiker sind oft gezwungen ihre fachliche Ausbildung im Heimatland durch ein weiteres Studium zu vertiefen, um auf dem deutschen Arbeitsmarkt Fuß fassen zu können.
Daher hat die Deutsche Universitätsstiftung in Zusammenarbeit mit der Walter Blüchert Stiftung das Stipendienprogramm hochform entwickelt. Ziel ist es, durch die Vermittlung einer 1:1-Betreuung durch fach- und studienortnahe Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer die geflüchteten Studierenden bis zu einem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums zu begleiten. Dazu nehmen die Stipendiatinnen und Stipendiaten, die bereits in ihrem Heimatland einen Bachelor-Abschluss erworben haben, an 2 Workshops im Jahr zu studienunterstützenden Themen teil und können während des Stipendiums ein professionelles Coaching in Anspruch nehmen. Weitere Veranstaltungen der Deutschen Universitätsstiftung in Zusammenarbeit mit fördernden Unternehmen dienen der Vernetzung und dem Ziel, den Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt zu erleichtern.

Akademische Voraussetzungen

Studienplatz in einem Master-Studiengang aus dem MINT-Bereich an einer deutschen Universität im 1. Semester

Laufzeit

Das Stipendium wird für die Dauer des Studiums vergeben (Regelstudienzeit plus 2 Semester).

Stipendienleistung

  • Vermittlung eines/r fach- und ortsnahen Hochschullehrers bzw. einer Hochschullehrerin als Mentor oder Mentorin
  • Begleitung der Mentoring-Beziehungen durch die Deutsche Universitätsstiftung
  • Seminare zur Entwicklung von Schlüsselkompetenzen (zweimal jährlich, obligatorisch) zu folgendem Themenspektrum: Mentoring als Chance und Aufgabe, Selbst- und Lernmanagement, Bewerbungstraining, interkulturelle Kompetenzen
  • Einmal ein persönliches Einzel-Coaching bei einem professionellen Coach während der Studienzeit
  • Teilnahme an wissenschaftlichen Veranstaltungen (z.B. DHV-Symposium) und Einbindung in relevante Netzwerke
  • Reisekostenerstattung für Seminare und andere Fahrten, die mit hochform in Verbindung stehen
  • Bereitstellung eines jährlichen Abrufbudgets pro Jahr pro Stipendiat oder Stipendiatin für studienbezogene Kosten
  • Digitalpaket zur Anschaffung digitaler Technik, einmal im Stipendium

Formalia

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit einem Motivationsschreiben (max. 1 Seite), in dem Sie auf Ihre Erwartungen an das Stipendium eingehen, einem tabellarischen Lebenslauf (max. 2 Seiten) sowie Zeugnissen und der Immatrikulationsbescheinigung ausschließlich elektronisch und in einer pdf-Datei zusammengefasst per E-Mail an:
Frau Carina Heuser.

Bewerbungsschluss

Die aktuelle Bewerbungsfrist können Sie der Website entnehmen.

Anzeigen deutscher Hochschulen

The Esslingen MBA: Your Key to Success

Join our international master’s programmes for STEM graduates. Hands-on learning, innovative case studies and company visits make our programmes competitive and career-building.

Mehr

Study in English - Live in German(y)!

Upgrade your career with an English-taught MSc or MBA degree from Offenburg University! Your gateway to a qualified job in Germany and around the world!

Mehr

Technology Management - our English-language university MBA program

NIT Northern Institute of Technology Management, the Business School at the TUHH Hamburg University of Technology. Your chance to make two masters in one year.

Mehr

Boost your career with the International Master‘s in Project Managemen...

Boost your career. Acquire a German Master’s degree in Data Science & Project Management. Join us at HTW Berlin – On Campus or Online!

Mehr

Enhance your career opportunities with an MBA from Pforzheim Universit...

Advance your career with an MBA from Pforzheim University! We equip you with distinct advantages for the business of tomorrow at one of the best Business Schools in Germany.

Mehr

TU Berlin’s new podcast: Should I stay or should I go?

In the podcast “Should I stay or should I go?”, three alums of TU Berlin speak about their reasons for staying in Germany or returning home after graduation.

Mehr

Truly international – Study at ESB Business School!

Do you want to study in the heart of Germany, Europe’s strongest and most dynamic economy? Come to ESB Business School at Reutlingen University!

Mehr

Apply now for the Master’s program in European and International Law a...

Excellence in European and International Law. Students from more than 30 nations. Internationally renowned lecturers. Meet the world at the Europa-Institut! Apply now!

Mehr
1/8

Kontakt